Getaggt mit 'Hechenrieder':

20.01.2019 - 22:01

Peiting - Landshut 2:1 (1:0, 1:1, 0:0):

Peiting schlägt Landshut mit 2:1 erneut!

„Peiting spielt ein sehr gutes Eishockey und steht verdient oben“, stellt Gästetrainer Axel Kammerer nach der Partie treffend fest. Trotzdem kritisiert er den Schiedsrichter und wirft ECP-Spielern eine Schwalbenmentalität vor, was wohl auch seinem Frust nach der zweiten Niederlage innerhalb von acht Tagen gegen den ECP geschuldet ist. Doch Sebastian Buchwieser kontert prompt: „Meinen Spielern Schwalben zu unterstellen ist falsch, dies passiert im Fußball aber nicht bei uns“. mehr...


18.01.2019 - 23:58

Regensburg - Peiting 3:5 (1:2, 2:1, 0:2):

Peiting siegt beim Tabellenführer mit 5:3

Was für ein Auftakt in die Meisterrunde. Peiting gewinnt nach Landshut auch das zweite Auswärtsspiel, diesmal beim Tabellenführer in Regensburg. Florian Hechenrieder liefert erneut ein super Spiel ab. Schon im ersten Drittel ist der ECP das bessere Team und geht verdient durch Tore von Simon Maier und Lukas Gohlke mit 0:2 in Führung. Der Anschlusstreffer […] mehr...


15.12.2018 - 00:21

Peiting - Riessersee 2:0 (2:0, 0:0, 0:0):

Peiting schlägt Riessersee verdient mit 2:0

Der ECP belohnt sich im ersten Abschnitt mit einer hochverdienten 2:0-Führung und lässt sich diesen Vorsprung nicht mehr nehmen. Florian Hechenrieder gelingt nach dem 4:0 gegen Lindau erneut ein Shutout. „Wir haben diesmal über 60 Minuten ein hervorragendes Spiel abgeliefert“, stellt Peitings Trainer Sebastian Buchwieser nach der Partie anerkennend fest. mehr...