Getaggt mit 'Saal':

05.11.2017 - 22:42

Peiting - Weiden 6 : 2 (0:0, 0:1, 6:1):

Peiting zündet im letzten Drittel Feuerwerk gegen Weiden

40 Minuten passiert nicht viel, Peiting liegt mit 0:1 zurück, doch dann zündet der ECP ein Feuerwerk und schießt den Gegner aus Weiden mit sechs Treffern aus der Halle. Die Blue Devils versäumen es im zweiten Drittel ihre Führung auszubauen und laufen im letzten Abschnitt in ein Debakel. Im Anfangsdrittel ist der ECP überlegen, beißt […] mehr...


01.10.2017 - 21:00

Peiting - Waldkraiburg 6 : 1 (3:0, 1:1, 2:0):

Peiting startet mit Doppelerfolg in die Saison

Toller Start in die Saison 17/18 für das Team von Trainer Sebastian Buchwieser. Zwei Spiele, zwei Siege, so die Bilanz des EC Peiting nach den beiden Auftakterfolgen gegen Miesbach und Waldkraiburg. „Die Mannschaft macht mich stolz“, zeigt sich nach der Partie Peitings Übungsleiter, ob der Erfolge trotz des reduzierten Kaders, hochzufrieden. Obendrauf gibt´s noch die […] mehr...


17.09.2017 - 21:35

Peiting - Rosenheim 3 : 2 (3:2, 0:0, 0:0):

Peiting schlägt Rosenheim in einer spannenden Partie

In einer spannenden Partie behält das Team aus der Marktgemeinde verdient die Oberhand. Peiting ist im ersten Drittel die bessere Mannschaft und führt verdient. Der Rest der Partie ist ausgeglichen. ECP Torhüter Marc-Michael Henne und Gästekeeper Lukas Steinhauer zeigen eine starke Leistung. mehr...


10.09.2017 - 20:22

Peiting - Landsberg 9 : 6 (3:3, 3:1, 3:2):

„Tag der offenen Tür“ gegen Landsberg

In einer torreichen Partie besiegt der EC Peiting den Bayernligisten aus Landsberg. Zu Beginn der Partie verabschiedet Peitings Vorstand Gerhard Weyrich mit Thomas Zeck einen der verdientesten Spieler des ECP, der viele Jahre für den Verein aktiv war und zum Abschluss seiner Karriere an den Lech wechselte. mehr...


03.03.2017 - 22:44

Peiting - Selb 2 : 6 (0:3, 2:1, 0:2):

Peiting unterliegt Selb mit 2:6

Selb war aufgrund einer Vielzahl an grippeerkrankter Spieler mit einer Minitruppe angereist und entführte trotzdem verdient drei Punkte. „Wir mussten defensiv spielen, haben aber im ersten Drittel drei Chancen eiskalt ausgenutzt“, zeigte sich Henry Thom nach dem Spiel hochzufrieden mit seiner Mannschaft. Peitings Trainer Buchwieser monierte dagegen: „Wir waren im ersten Drittel nicht bereit Oberliga-Eishockey […] mehr...