Getaggt mit 'Deggendorf':

25.02.2019 - 17:27

U 20 ECP - Deggendorfer SC 6:7 (2:1;3:1;1:4;0:1):

5:1 Führung reicht nicht – Minikader unterliegt am Ende in der Verlängerung 6:7 gegen Deggendorf

Wie schon im Januar (zwei Heimniederlagen gegen den DSC) hatten unsere Jungs auch am vergangenen Wochenende das Nachsehen gegen Tabellennachbar Deggendorf. Erneut musste ECP-Aushilfs-Keeper Toni Plath die Position des Torhüters bekleiden und Trainer Wolfgang Koziol konnte gerade noch neun Feldspieler aufbieten. Trotz dieses Handicaps verlief die Begegnung zunächst sehr erfolgsversprechend für die Rot-Weissen. Schon nach […] mehr...


13.01.2019 - 18:33

U 20 Division III Süd:

Auswärtstrip bringt 4 Punkte – unglückliche Penalty-Niederlage in Bietigheim und knapper Sieg in Heilbronn

Am ablaufenden Wochenende musste unsere U 20 zweimal auswärts antreten. Dabei gastierten die Mannen um Kapitän Thomas Fetschele am Samstag, 12.01. beim Spitzenreiter SC Bietigheim und unterlagen denkbar knapp mit 2:3 Toren nach Penaltyschiessen. Am heutigen Sonntag gelang beim Tabellenletzten Heilbronner EC ein hart erkämpfter 3:2 Auswärtssieg. In Bietigheim bot die personell kleine ECP-Truppe (2 […] mehr...


01.10.2018 - 16:20

U 20 Division III Süd:

Sieg und Niederlage in Deggendorf – nach 3:1 Erfolg im zweiten Vergleich 1:4 verloren

Am letzten Wochenende gastierte unsere U 20 zweimal in Deggendorf. Im ersten Duell am Samstag (29.09.) trat der Gastgeber nur mit dem Rumpfkader von 9 Feldspielern an. Unser Team hatte 14 Feldspieler zur Verfügung. Dieser personelle Vorteil war natürlich ein Pluspunkt für den ECP. Trotzdem gerieten unsere Jungs im Startabschnit zunächst mit 0:1 (4. Min. […] mehr...


23.09.2018 - 17:01

U 20 Division III Süd:

Ausgeglichene Bilanz in Nürnberg – auf 1:5 Niederlage folgt 3:0 Sieg

Am abgelaufenen Wochenende gastierten die Koziol-Schützlinge beim Tabellenführer in Nürnberg. Die Samstagspartie (22.09./ab 13.45 Uhr) verlief gar nicht nach dem Geschmack des ECP. Bereits in der 2. Spielminute ergab sich für unsere Jungs die erste Überzahlgelegenheit, die im Anschluss ungenutzt verstrich. Danach kamen die Nürnberger zu ihren ersten guten Tormöglichkeiten und markierten bei 6:45 Min. […] mehr...