Jugend

03.01.2019 - 14:04

Der ECP – Nachwuchs bei einem Turnier in Mannheim

Diese Woche misst sich unsere U15/17 mit Teams u.a. aus Hannover, Mannheim oder Wolfsburg.

Vor genau 10 Jahren ist Goalie Robert Müller verstorben. Der beliebte Nationaltorhüter und Deutsche Meister wurde dank einer Krankheit nur 29 Jahre alt. Anlässlich seines 10. Todestags findet in dieser Woche in Mannheim das „Robert Müller – Gedächtnisturnier“ statt (2. – 4. Januar), bei dem auch unser EC Peiting an den Start geht. Es geht zum Beispiel gegen Teams aus Mannheim, Wolfsburg, Frankfurt oder den Niederlanden.

„Es ist eine Ehre für uns, hier dabei zu sein!“, so Trainer Sebastiano Lo Castro. „Solche Turniere sind für uns die Möglichkeit, unseren Kids auch mal zu zeigen, wie andere Teams arbeiten, auftreten und spielen. Von jedem Gegner, von jedem Standort kann man lernen. Abgesehen davon macht es natürlich riesig Spaß, gegen Gegner anzutreten, denen man sonst nicht begegnet.“

Heute geht es gegen die „Lo Land Lions“ aus Holland und die Frankfurter Junglöwen.

Simon Fritzenschaft