Kleinschüler (U 12 - Landesliga/Vorrunde Gruppe 2)

13.02.2018 - 19:03

3:6 Heimniederlage gegen den SC Riessersee

Bereits eine Woche nach dem letzten Aufeinandertreffen an der Peitnach (03.02. – 6:3 Sieg des ECP) trafen unsere Kleinschüler und der SC Riessersee am Samstag, 10.02. erneut in der Peitinger Eissporthalle aufeinander.

Insgesamt bekamen die Besucher keine besonders gute Partie zu sehen. Unsere Kleinschüler kamen im ersten Spielabschnitt überhaupt nicht in die Zweikämpfe und waren meist einen Schritt zu spät. Dadurch dominierten die Gäste aus dem Werdenfelser Land und  gingen in der 12. bzw. 13. Minute per Doppelschlag innerhalb von 26 Sekunden mit 0:2 in Führung. Zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt legte der SCR sogar noch das 0:3 (19:49 Min.) nach.

Im zweiten Durchgang fand unsere U 12 über den Kampf besser ins Spiel. Trotzdem durften zuerst wieder die Garmischer jubeln. Durch Tore in der 23. und 28. Minute zog der SCR bis auf 0:5 davon. Ganze sechs Sekunden nach dem 0:5 konnten unsere Kleinschüler über den ersten eigenen Treffer jubeln. Dieses Erfolgserlebnis gab unserer Truppe sichtlich Auftrieb und mit zwei weiteren Torerfolgen (34. und 37. Minute) kam unser Team bis auf 3:5 heran.

Gleich zum Start in den Schlussabschnitt gab es einen Dämpfer für die Rot-Weissen. Exakt 35 Sekunden nach Wiederbeginn waren die Garmischer zum 3:6 erfolgreich. Trotz dieses Nackenschlages gaben unsere Kleinschüler nicht auf und erspielten sich in der Folgezeit einige gute Tormöglichkeiten. Eine Wende der Partie ließen die konzentrierten Gäste nicht mehr zu.

„Diesmal waren wir nicht bereit. Schon im ersten Drittel sind wir zu Recht mit 0:3 in Rückstand geraten. Danach haben wir uns in der Pause neu gesammelt und konnten im zweiten Drittel nach dem 0:5 bis auf 3:5 aufholen. Zu mehr hat es heute nicht gereicht. Der Gäste-Sieg geht auf jeden Fall in Ordnung.“ – so ECP-Coach Tobias Hans nach Spielende.

Spielstatistik:

10.02.2018        EC Peiting                   –           SC Riessersee                         3:6 (0:3;3:2;0:1)

Strafen: ECP 8 Min., Riessersee 8 Min.

Zuschauer: 53

Am nächsten Wochenende sind unsere Kleinschüler spielfrei. Das nächste Punktspiel findet erst am Samstag, 24.02. zuhause gegen den ESC Geretsried statt.

Klaus Podack