Kleinschüler (U 12 - Landesliga/Vorrunde Gruppe 2)

04.02.2018 - 19:12

5:5 Heim-Unentschieden gegen den SC Riessersee – erneutes Duell am 10.02.18

Am Samstag, 03.02. trafen unsere Kleinschüler zum wiederholten Male in dieser Spielzeit auf die Gäste aus dem Werdenfelser Land. Die letzte Begegnung beider Teams endete am 06.01.2018 mit einem knappen 4:3 Auswärtssieg unserer U 12.

Unsere Truppe legte im ersten Drittel los wie die Feuerwehr und lag nach zwei Treffern in der 2. und 5. Spielminute schnell mit 2:0 in Front. Auch danach blieben unsere Kleinschüler klar am Drücker. So war das 3:0 der Rot-Weissen (19. Minute) mehr als verdient.

Auch den zweiten Abschnitt eröffnete unsere Mannschaft furios und legte schon bei 20:50 Min. das 4:0 nach. Danach folgte aber ein Bruch im Spiel der Heimmannschaft. Plötzlich bekamen die Gäste Oberwasser und verkürzten in der 23. und 24. Minute durch zwei Tore auf 4:2. Nun war die Partie sehr ausgeglichen. Der SC Riessersee hatte im Abschluss mehr Glück als unsere Cracks und kam noch vor der zweiten Drittelpause zum 4:3 Anschlusstreffer (36. Minute).

Der Schlussdurchgang begann in der 44. Minute mit dem 4:4 Ausgleich der Garmischer. Und in der 47. Minute hatte der SCR die Partie endgültig gedreht, als den Gästen sogar das 4:5 gelang. Unsere Kleinschüler schlugen aber nur eine gute Minute später mit dem 5:5 Gleichstand wieder zurück. In der verbleibenden Spielzeit gab es Chancen hüben wie drüben, weitere Treffer fielen aber nicht mehr.

„Nach dem ersten Drittel lagen wir auch in dieser Höhe verdient mit 3:0 vorne. Danach waren wir aber nicht mehr konzentriert und haben unseren Gegner wieder ins Spiel zurückkommen lassen. Nach dem Rückstand haben wir Moral bewiesen und konnten schnell wieder ausgleichen. Insgesamt gesehen geht das Unentschieden am Ende absolut in Ordnung.“ – so das Fazit von Sebastian Lo Castro, der den erkrankten Tobias Hans auf der Peitinger Trainerbank vertrat.

Spielstatistik:

03.02.2018        EC Peiting                   –           SC Riessersee                         5:5 (3:0;1:3;1:2)

Strafen: ECP 6 Min., Riessersee 2 Min.

Zuschauer: 49

Bereits am kommenden Wochenende treffen beide Teams erneut aufeinander. Am Samstag, 10.02. um 16.30 Uhr erfolgt das Eröffnungsbully in der Peitinger Eissporthalle.

Klaus Podack