Kleinschüler (U 12 - Landesliga/Vorrunde Gruppe 2)

21.01.2018 - 16:11

Verdienter 10:1 Heimsieg gegen Geretsried

Nach einem spielfreien Wochenende empfingen unsere Kleinschüler am Sonntag, 21.01. den ESC Geretsried in der Peitinger Eissporthalle.

Die Geretsrieder hatten einen erfolgreichen Start im Jahr 2018. So gab es etwas überraschende Siege gegen Landsberg und Riessersee. Am Samstag, 20.01. musste allerdings zuhause gegen Landsberg eine klare 3:12 Niederlage hingenommen werden.

ECP-Trainer Tobias Hans hatte seine Mannschaft ausdrücklich davor gewarnt die Geretsrieder auf die leichte Schulter zu nehmen. Denn inzwischen hat sich der ESC deutlich gesteigert.

Im Startabschnitt hatte unsere Truppe zwar mehr Spielanteile, doch auch die Gäste kreuzten immer wieder gefährlich vor dem Peitinger Gehäuse auf. Nachdem unsere U 12 in der 4. Spielminute mit 1:0 in Führung ging glich Geretsried bei 9:16 Min. zum 1:1 aus. Lange währte dieser Spielstand nicht, denn nur 39 Sekunden später stellte der ECP wieder auf 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es später auch in die erste Pause.

Im zweiten Drittel verschärften unsere Kleinschüler das Tempo deutlich und waren ständig im Vorwärtsgang. Diese Überlegenheit dokumentierten insgesamt fünf Tore in diesem Spielabschnitt (24./27./30./34./39. Minute) und ein Pausenstand von 7:1 für den ECP nach 40 absolvierten Minuten.

Das Schlussdrittel ging dann auch mit 3:0 an unsere Kleinschüler. Zwar war die Partie nun wieder etwas ausgeglichener, doch die wenigen Gäste-Chancen wurden vom Peitinger Torhüter alle unschädlich gemacht. Die ECP-Tore zum 10:1 Endstand fielen in der 47./55. und 60. Spielminute.

„Das erste Drittel war noch etwas zäh. Wir waren zwar überlegen, doch Geretsried hat gut verteidigt. Im zweiten Abschnitt waren wir klar tonangebend und meine Truppe hat mit viel Tempo agiert. Die Gäste sind gar nicht mehr vor unser Tor gekommen. Den Schlussdurchgang haben wir dann wieder etwas gemächlicher absolviert, waren aber jederzeit am Drücker. Insgesamt geht unser Sieg, auch in dieser Höhe, vollkommen in Ordnung.“ – so ein sehr zufriedener ECP-Trainer nach der Partie.

Spielstatistik:

21.01.2018        EC Peiting                   –           ESC Geretsried                        10:1 (2:1;5:0;3:0)

Strafen: ECP 8 Min., Geretsried 8 Min.

Zuschauer: 43

Am nächsten Wochenende sind unsere Kleinschüler zweimal im Einsatz.

Zunächst wartet am Samstag, 27.01. die schwere Aufgabe beim Tabellenführer TSV Peißenberg (Spielbeginn: 11.00 Uhr).

Einen Tag danach geht es in der Peitinger Eissporthalle wieder gegen den ESC Geretsried (Sonntag, 28.01. um 09.30 Uhr).

Klaus Podack