Kleinschüler U 12 (Landesliga - Gruppe 2)

29.10.2017 - 16:37

Problemloser Erfolg beim ESC Geretsried

– hohen 15:3 Auswärtssieg eingefahren – am Samstag 04.11. gastiert der HC Landsberg in Peiting

Am Samstag, 28.10. fuhren unsere Kleinschüler am frühen Morgen nach Geretsried zum Auswärtsspiel beim noch sieglosen ESC.

Die Gastgeber verlegten sich vom Spielbeginn weg auf die Sicherung der eigenen Defensivzone. Unser Team war deshalb auch klar tonangebend und kam schnell zu vielen Torchancen. Die Peitinger Überlegenheit drückte sich dann mit dem 1:0 Führungstreffer (in Überzahl) in der 7. Minute erstmals zahlenmäßig aus. Per Doppelschlag erhöhte der ECP in der 10. Minute innerhalb von 30 Sekunden auf 3:0. Die nächsten Tore der Rot-Weißen ließen anschließend nicht lange auf sich warten. Durch Treffer in der 12./15. (jeweils in Überzahl) und 20. Minute (bei einem Gegentreffer der Geretsrieder) zogen die Jungs und Mädels von Trainer Tobias Hans bis zur ersten Pause auf 6:1 davon.

Im Mittelabschnitt dauerte es bis zur 32. Minute ehe im Peitinger Lager über das 7:1 gejubelt werden konnte. Der zweite Peitinger Doppelschlag des Tages folgte in der 36. Minute (innerhalb von nur 31 Sekunden) zum späteren 9:1 Pausenstand nach 40 absolvierten Minuten.

Auch im letzten Drittel änderte sich am Spielgeschehen wenig. Die Geretsrieder konnten unseren Kleinschülern nicht wirklich Paroli bieten und so lief die Peitinger Tormaschine auch in diesem Spielabschnitt wie geschmiert. Zunächst traf unsere U 12 bis zur 55. Minute weitere 5 x ins Schwarze und zog auf 14:1 davon. Anschließend gelangen auch den Geretsriedern zwei Torerfolge (56. und 59. Minute). Den Schlußpunkt in der doch sehr einseitigen Partie bedeutete das 15:3 des ECP bei 59:24 Min.)

„Unser heutiger hoher Sieg war absolut gerechtfertigt. Geretsried war wirklich sehr schwach. Unsere Tore fielen zum Großteil nach Einzelaktionen. Da hätte ich mir mehr schöneres Kombinationsspiel gewünscht. Aber geschenkt. Wichtig waren die zwei Punkte. Nun werden wir uns auf das nächste, sicherlich viel schwerere, Heimspiel gegen Landsberg konzentriert vorbereiten.“ – so ECP-Übungsleiter Tobias Hans mit seinem Fazit.

Spielstatistik:

28.10.2017        ESC Geretsried            –           EC Peiting                               3:15 (1:6;0:3;2:6)

Strafen: Geretsried 10 Min., ECP 4 Min.

Zuschauer: keine Angabe

Am Samstag, 04.11.2017 empfangen unsere Kleinschüler um 9.00 Uhr den HC Landsberg in heimischer Halle. Die bisherigen zwei Duelle dieser Spielzeit gingen klar an die Lechstädter. Gleich zu Saisonbeginn verlor unsere U 12 am 30.09. zuhause mit 1:7 Toren und auch auswärts gab es am 21.10. eine 2:5 Niederlage für den ECP gegen den aktuellen Tabellenführer.

Klaus Podack