1. Mannschaft

16.02.2016 - 10:15

Stabilität ist Trumpf!

Zwei Stürmer und ein Verteidiger bleiben: Anton Radu, Florian Höfler und Tim Rohrbach tragen auch 2016 / 17 unsere Farben!

Jung, dynamisch, hungrig – und schon wichtig für die Stabilität des EC Peiting. Anton Radu (20), Florian Höfler (20) und Tim Rohrbach (24) bleiben an der Peitnach. Radu ist seit 2013 (Junioren – Bundesliga) Teil des ECP und kommt inklusive dieser Saison schon auf 100 Oberliga – Matches bei aktuell 24 Punkten. Florian Höfler ist ein Eigengewächs des Vereins, kehrte 2010 von der Füssener U16 zurück und spielt seitdem für uns. Für ihn stehen im Moment 61 OL – Pflichtspiele bei neun Punkten zu Buche.

Der Dritte im Bunde ist im Vergleich dazu schon ein „alter Hase“: Tim Rohrbach steht für eine konzentrierte Defensivarbeit, ist ein klassischer „stay at home“ – Verteidiger. der 24 – Jährige hat bereits 200 Oberligaspiele auf dem Kerbholz, alle für den ECP. In dieser Zeit kommt er bislang auf 25 Punkte und nur 109 Strafminuten, Ausdruck seiner abgeklärten und cleveren Spielweise.

Damit kann unser Eissportclub schon jetzt (für die kommende Saison) auf Anton Saal, Dominic Krabbat, Simon Maier, Florian Stauder, Rohrbach, Radu, Höfler, Lukas Gohlke und Goalie Florian Hechenrieder zählen.

Simon Fritzenschaft